Home
Aixtra-Fleischer
Beratende Mitglieder
Wurst-Spezialitäten
Termine
Bilder/Presse Archiv
Impressum/Kontakt

Drei Aachener Wurstspezialitäten auf der ANUGA 2015 in Köln

 

Die Fleischerinnung Aachen päsentierte ihre 3 Wurstspezialitäten, Aachener Weihnachts-Leberwurst, Aachener Karlswurst und Öcher Puttes auf der weltgrößten Nahrungsmittelmesse ANUGA in Köln.


Saisonaler Anschnitt der Aachener Weihnachtsleberwurst durch den Oberbürgermeister der Stadt Aachen am 5. 11. 2015

 

Zum 8. Mal hat der Oberbürgermeister der Stadt Aachen, Herr Marcel Philipp, den offiziellen ersten Anschnitt der beliebten Aachener Weihnachtsleberwurst im Rathaus durchgeführt.

Bei diesem Anlass vermittelte der Oberbürgermeister auch Spenden der Aachener Fleischer für bedürftige soziale Einrichtungen. In diesem Jahr erhielten die karitativen Einrichungen Schervier-Stube und St. Alexius Gutscheine über ca. 50 kg Aachener Weihnachts-Leberwurst.

 

 

 

 

52. Qualitätsprüfung der Aachener Weihnachts-Leberwurst 26. Nov. 2015 im Ratskeller

Alljährlich unterwerfen die Aachener Aixtra-Fleischermeister ihre Aachener Weihnachts-Leberwurst einer Qualitätsprüfung. Eine prominente Jury, bestehend aus Lebensmittelüberwachung, Veterinäramt, Chemisches Untersuchungsamt, Berufsschule, Presse, Fleischermeistern, Slow-Food, Auszubildenden, Köchen und Honoratioren Aachens.

Im Rahmen einer Blindverkostung (ohne Namensnennung) werden an 5 Richtertischen á 8 Richtern die Proben aller Vereinsbetriebe nach Farbe und Ausssehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack beurteilt.

Bei der vorausgehenden Laboranalyse müssen die Proben alle entsprechend den Anforderungen an eine Spitzenqualität den Leitsätzen für Fleisch und Fleischerzeugnisse bestanden haben.

 

Karlsfest 2016

 

Am letzten Sonntag im Januar 2016, dem 31. Januar ab 11 Uhr, laden die Aachener Aixtra-Fleischer mit ihren treuen Partnern, der Rathausgarde, der Limburger Ritterschaft, der Rotes Kreuz-Ortsgruppe Alsdorf und vielen anderen Unterstützern die Bevölkerung Aachens ins Rathaus ein.

Es lohnt sich, denn neben Gaukelei, mittelalterlichen Tänzen und Schwertkämpfen reichen die Aixtra-Fleischer im Krönungsaal Ihre Karlswurst mit Grünkohl und Gemüseeintopf und als Neuheit "Karls-Reichsapfel" in Vanillesoße.

Eine willkommene Abwechslung für übernächtigte Karnevalsjecke und eine kräftigende Speise für die närrischen Tage.

Der Erlös der Veranstaltung, die bis 17 Uhr dauert, geht als Spende an den Rathausverein Aachen.

Herzlich Willkommen

Aachener Aixtra-Fleischer  | aachener-fleischer@online.de